• Deutsche Oper Berlin (map)
  • 35 Bismarckstraße
  • Berlin, Berlin, 10627
  • Germany

Durch eine schwere Krankheit an's Bett gefesselt, nutzte Jules Massenet seine Situation und verwandelte seine Gedanken über die eigene Sterblichkeit in eine meisterhafte Interpretation des unsterblichen Don Quichotte-Stoffs. Lange nach seinem sensationellen HOFFMANN in der Tischlerei erzählt Jakob Ahlbom diese Handlung in einer einzigartigen Verbindung von Pantomime, Magie und Tanz auf der großen Bühne der Deutschen Oper Berlin. In seinem Partiedebüt als Sancho Pansa singt Seth Carico an der Seite von Alex Esposito als Don Quichotte und Clémentine Margaine als Dulcinée, dirigiert von Emmanuel Villaume.

Für Karten auf Termin klicken: 30.05.19 | 02.06.19 | 07.06.19 | 13.06.19 | 18.06.19

Weitere Informationen